4 4 3 Beefalo:Exclude mit Regulären Ausdrücken

From SEPsesam
Revision as of 18:16, 2 August 2022 by Sta (talk | contribs)
(diff) ← Older revision | Latest revision (diff) | Newer revision → (diff)
Other languages:
<<<Zurück
Anhang
Benutzer Handbuch
Weiter>>>
Exclude mit File Patterns


Exclude mit Regulären Ausdrücken

Information sign.png Anmerkung

Achten Sie bei der Erstellung von Ausschlusslisten mit Regex darauf, welche SEP sesam Version Sie verwenden. Die Version Jaglion V2 SP1 hat eine geänderte Syntax für Regex-Ausschlüsse eingeführt, um Ausschlüsse für Dateien und Verzeichnisse zu trennen. Da jedoch die geänderte Syntax für Regexp-Ausschlüsse dazu führte, dass die alte Syntax unter Linux für Verzeichnisse ignoriert wurde, setzte Jaglion V2 Service Pack 2 (SP2) die Verarbeitung von Ausschlüssen auf den vorherigen Zustand zurück (auf das Standardverhalten vor der Änderung der Verarbeitung der Ausschluss-Syntax).

Wenn Sie einen Sicherungsauftrag erstellen, geben Sie die Quelle für Ihre Sicherung an und definieren alle Dateien oder Muster, die Sie von der Sicherung ausschließen möchten. Beachten Sie, dass Sie, wenn die Anzahl der von der Sicherung auszuschließenden Dateien die zulässige Länge für die Ausschlussliste überschreitet, einen benutzerdefinierten Ausschluss einrichten sollten, indem Sie Dateien, Dateitypen oder reguläre Ausdrücke im Editor Ausschlussliste hinzufügen. Unter Windows können Sie auch die Option Dateimuster verwenden (siehe Exclude mit File Patterns); unter Linux ist es jedoch nur möglich, mit regulären Ausdrücken auszuschließen (RegExp). Für weitere Details, siehe Erstellen einer Ausschlussliste.

SEP Tip.png Hinweis
Die Ausschlussliste auf dem SEP sesam Linux Client kann auch als Einschlussliste verwendet werden, indem das + (Plus) Zeichen am Anfang eines Musters angegeben wird. Für Details, siehe Advanced Backup and Restore Options.
  • Sichern von /var ohne /var/tmp aber mit Datei oder Verzeichnis /var/tmp1:
 \./var/tmp$
  • Sichern von /var, aber ohne Datei oder Verzeichnis */tmp*:
 /tmp
  • Sichern des Source /usr ohne *.o, *.tmp, a.out, old*.c and old* Dateien und Verzeichnisse:
 \.o$, \.tmp$, /a\.out$, /old.*\.c$, /old.*$

  • Sichern von /usr ohne /usr/var/spool und /usr/var/log:
 \./usr/var/spool$, \./usr/var/log$
  • Ausfiltern aller syslog####.log-Dateien und Verzeichnisse:
 /syslog[0-9]*.log$

Für weitere RegExp-Beispiele siehe RegExp: Fallbeispiele für Excludes mit Hilfe von Regular Expression Patterns.

Siehe auch

Erstellen einer AusschlusslisteRegExp: Fallbeispiele für Excludes mit Hilfe von Regular Expression Patterns


Copyright © SEP AG 1999-2024. Alle Rechte vorbehalten.

Jede Form der Reproduktion der Inhalte dieses Benutzerhandbuches, ganz oder in Teilen, ist nur mit der ausdrücklichen schriftlichen Erlaubnis der SEP AG gestattet. Bei der Erstellung dieses Benutzerhandbuches wurde mit größtmöglicher Sorgfalt gearbeitet, um korrekte und fehlerfreie Informationen bereit stellen zu können. Trotzdem kann die SEP AG keine Gewähr für die Richtigkeit der Inhalte dieses Benutzerhandbuches übernehmen.