Difference between revisions of "4 4 3 Beefalo:Clients/de"

From SEPsesam
Jump to: navigation, search
(Created page with "Ab Version 4.4.3 ''Beefalo'' wurde die SEP sesam GUI neu gestaltet, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Dabei wurden...")
 
(3 intermediate revisions by the same user not shown)
Line 14: Line 14:
 
Wenn Sie mit der rechten Maustaste in die Client-Liste klicken, öffnet sich das Kontextmenü, aus dem Sie die gewünschte Aktion auswählen können, z. B. '''Neuer Client''', um Ihren Computer der SEP sesam-Umgebung hinzuzufügen. Ein Client wird immer innerhalb eines [[Special:MyLanguage/4_4_3_Beefalo:Topology#location_properties|Standortes]] zugewiesen und angelegt. Sie können auch einen Client-bezogenen Bericht erstellen, prüfen, ob ein Client zugänglich ist, den UI-Server aktualisieren und aktuelle laufende Aktivitäten in Verbindung mit dem ausgewählten Client abbrechen. Sie können einen Client löschen, indem Sie ihn mit der rechten Maustaste anklicken und '''Löschen''' wählen.
 
Wenn Sie mit der rechten Maustaste in die Client-Liste klicken, öffnet sich das Kontextmenü, aus dem Sie die gewünschte Aktion auswählen können, z. B. '''Neuer Client''', um Ihren Computer der SEP sesam-Umgebung hinzuzufügen. Ein Client wird immer innerhalb eines [[Special:MyLanguage/4_4_3_Beefalo:Topology#location_properties|Standortes]] zugewiesen und angelegt. Sie können auch einen Client-bezogenen Bericht erstellen, prüfen, ob ein Client zugänglich ist, den UI-Server aktualisieren und aktuelle laufende Aktivitäten in Verbindung mit dem ausgewählten Client abbrechen. Sie können einen Client löschen, indem Sie ihn mit der rechten Maustaste anklicken und '''Löschen''' wählen.
  
You can see more details of the clients' list by scrolling the list with the horizontal scroll bar at the bottom, or by widening the content pane by closing or moving the ''Filter'' window.
+
Sie können weitere Details der Client-Liste sehen, indem Sie in der Liste mit dem horizontalen Scrollbar unten scrollen oder das Inhaltsfenster vergrößern, indem Sie das Fenster ''Filter'' schließen oder verschieben.
  
Right-clicking the table header opens a menu that allows you to auto-resize a column or all columns, to hide a column that you are not interested in, and to control which columns are visible by user. Choosing ''Column Selection'' enables to select the properties that will be displayed for the clients' list.
+
Ein Rechtsklick auf den Tabellenkopf öffnet ein Menü, mit dem Sie die Größe einer Spalte oder aller Spalten automatisch ändern, eine Spalte ausblenden können, die Sie nicht interessiert, und steuern können, welche Spalten für den Benutzer sichtbar sind. Wenn Sie ''Spaltenauswahl'' wählen, können Sie die Eigenschaften auswählen, die für die Client-Liste angezeigt werden.
  
===={{anchor|client_icons}}Client status icons====
+
===={{anchor|client_icons}}Client-Status-Icons====
  
As of v. [[Special:MyLanguage/SEP_sesam_Release_Versions|4.4.3 ''Beefalo'']], SEP sesam GUI is redesigned to be more user-friendly. To improve usability, the GUI icons have been redesigned and are now accompanied with additional icons and symbols. The following table shows the client status icons with their description.{{Client Status Icons/en}}
+
Ab Version [[Special:MyLanguage/SEP_sesam_Release_Versions|4.4.3 ''Beefalo'']] wurde die SEP sesam GUI neu gestaltet, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Dabei wurden auch die GUI-Icons neu gestaltet und zusätzliche Icons und Symbole hinzugefügt. Die folgenden Tabellen zeigen die neuen GUI-Icons und Symbole mit ihrer Beschreibung.{{Client Status Icons/de}}
 
<noinclude><div class="noprint">
 
<noinclude><div class="noprint">
 
===Siehe auch===
 
===Siehe auch===

Latest revision as of 12:27, 10 October 2019


Other languages:
Deutsch • ‎English
<<<Zurück
Topologie
Benutzer Handbuch
Weiter>>>
Datenspeicher


Clients

Die Komponente Clients enthält eine Liste aller verbundenen, in SEP sesam konfigurierten Computer - SEP sesam Clients und deren Eigenschaften (zugewiesener Speicherort, Betriebssystem, Zugriffsart, SBC Version, usw.). Ein Doppelklick auf einen Client öffnet die Eigenschaften, in denen Sie die Einstellungen des Clients bearbeiten können. Weitere Informationen finden Sie unter Clienteigenschaften.

Clients list Beefalo de.jpg

Wenn Sie mit der rechten Maustaste in die Client-Liste klicken, öffnet sich das Kontextmenü, aus dem Sie die gewünschte Aktion auswählen können, z. B. Neuer Client, um Ihren Computer der SEP sesam-Umgebung hinzuzufügen. Ein Client wird immer innerhalb eines Standortes zugewiesen und angelegt. Sie können auch einen Client-bezogenen Bericht erstellen, prüfen, ob ein Client zugänglich ist, den UI-Server aktualisieren und aktuelle laufende Aktivitäten in Verbindung mit dem ausgewählten Client abbrechen. Sie können einen Client löschen, indem Sie ihn mit der rechten Maustaste anklicken und Löschen wählen.

Sie können weitere Details der Client-Liste sehen, indem Sie in der Liste mit dem horizontalen Scrollbar unten scrollen oder das Inhaltsfenster vergrößern, indem Sie das Fenster Filter schließen oder verschieben.

Ein Rechtsklick auf den Tabellenkopf öffnet ein Menü, mit dem Sie die Größe einer Spalte oder aller Spalten automatisch ändern, eine Spalte ausblenden können, die Sie nicht interessiert, und steuern können, welche Spalten für den Benutzer sichtbar sind. Wenn Sie Spaltenauswahl wählen, können Sie die Eigenschaften auswählen, die für die Client-Liste angezeigt werden.

Client-Status-Icons

Ab Version 4.4.3 Beefalo wurde die SEP sesam GUI neu gestaltet, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Dabei wurden auch die GUI-Icons neu gestaltet und zusätzliche Icons und Symbole hinzugefügt. Die folgenden Tabellen zeigen die neuen GUI-Icons und Symbole mit ihrer Beschreibung.

Icon Beschreibung
Client backup execution off.png Die Ausführung von Sicherungen ist auf dem Client deaktiviert.
Client not accessable.png Der Client ist nicht erreichbar.
Check update access state.png Das System prüft, ob Updates für den Client verfügbar sind.
Update client.png Ein Update ist für den Client verfügbar (kann eines der folgenden sein: ein neues SEP sesam Paket, ein Service Pack oder im Falle eines SEP sesam Servers, ein UI Server Update).
Server backup execution off.png Die Ausführung von Sicherungen ist auf dem Server deaktiviert.
Server not accessible.png Der Server ist nicht erreichbar.
RDS backup execution off.png Die Ausführung von Sicherungen ist auf dem RDS deaktiviert.
RDS not accessable.png Der RDS ist nicht erreichbar.

Siehe auch

Client EigenschaftenKonfigurieren der Clients


Copyright © SEP AG 1999-2019. Alle Rechte vorbehalten.

Jede Form der Reproduktion der Inhalte dieses Benutzerhandbuches, ganz oder in Teilen, ist nur mit der ausdrücklichen schriftlichen Erlaubnis der SEP AG gestattet. Bei der Erstellung dieses Benutzerhandbuches wurde mit größtmöglicher Sorgfalt gearbeitet, um korrekte und fehlerfreie Informationen bereit stellen zu können. Trotzdem kann die SEP AG keine Gewähr für die Richtigkeit der Inhalte dieses Benutzerhandbuches übernehmen.