5 1 0: Prüfung des Zugriffsstatus

From SEPsesam
This page is a translated version of the page 5 1 0:Checking Access State and the translation is 100% complete.
Other languages:


Docs latest icon.png Willkommen in der aktuellsten Version der SEP sesam Dokumentation 5.1.0 Apollon. Frühere Versionen der Dokumentation finden Sie hier: Documentation Archiv.


Übersicht


Sie können die Prüfung des Zugriffsstatus Option nutzen, um zu prüfen, ob der SEP sesam Server Zugriff auf den Clienten hat.

Es wird geprüft, ob die SEP sesam Client Software installiert ist, die Netzwerkverbindung funktioniert und daher der Client erreichbar ist. Führen Sie dazu die folgenden Aktionen aus:

Aus der SEP sesam GUI

  1. In der SEP sesam GUI Auswahl -> Komponenten -> Clients -> rechts klick auf dem gewünschten SEP sesam Clienten.
  2. Auswahl Zugriffsstatus überprüfen und Ja klicken.
  3. Check access state de.jpg

Beachten Sie, das die Möglichkeit den Zugriffsstatus zu prüfen, von den Einstellungen für den gewählten Aktualisierungsmodus abhängt. Wenn der Aktualisierungsmodus auf Ausschalten (Für alle Benutzer nicht mehr sichtbar) steht, ist der Auswahlpunkt Zugriffstatus überprüfen nicht sichtbar.

Prüfen der Ergebnisse in der SEP sesam GUI

Sie können die Ergebnisse der Prüfung in der SEP sesam GUI in Clients in den Spalten Zugriffsstatus, Letzter Zugriff und Letzte Sesam Meldung sehen.

SEP Tip.png Hinweis
Sollten die Spalten in Clients nicht sichtbar sein, auf einem Spaltenkopf rechts-klick mit der Maus und Spaltenauswahl wählen. Dann über die Checkboxen die gewünschten Spalten einblenden.

Im Hintergrund wird ein Kommando (siehe Abschnitt unten) asynchron ausgeführt.

Auf der SEP sesam Server Kommandozeile

Führen Sie den folgenden Befehl auf der SEP sesam Serverkonsole aus:

sm_update_client check_client -C r -c <client_name> -m SMSSH

Wobei die Option -C r den remote Zugriff prüft und -m SMSSH erzwingt den Zugriff auf den Clienten via SM_SSH.

In der SEP sesam Web UI

Sie können auf die Web-UI auf eine der folgenden Arten zugreifen:

  • Wenn die SEP sesam GUI als Superuser oder Admin ausgeführt wird, öffnet sich standardmäßig die Web UI Startseite mit einem Link zur Web UI (und Links zur Dokumentation, etc.).
  • Klicken Sie in der GUI auf das Symbol Dashboard in der Symbolleiste. Die Web-UI ist auch unter Menüleiste -> Aktivitäten -> Dashboard oder über Auswahl -> Monitoring -> Dashboard verfügbar.
  • Sie können auch auf die Web UI zugreifen, indem Sie die folgende Angabe in die Adresszeile Ihres Browsers eingeben:
http://[servername]:11401/sep/ui
oder
https://[servername]:11401/sep/ui.

Verwenden Sie das linke Menü der SEP sesam Web UI, um direkt zum Status zu navigieren (falls nicht bereits angezeigt).

  1. Öffnen Sie die Tabelle Clients: Sie zeigt die Gesamtzahl der Clients an, gefolgt von der Anzahl der nicht erreichbaren, gesperrten (Gesperrt für Sicherung) und aktualisierbaren (Neue Version verfügbar) Clients.
  2. Web UI clients Jaglion de.jpg
  3. Klicken Sie auf die Zahl neben den nicht erreichbaren Clients. Es wird eine neue Tabelle Clients angezeigt, in der der Reiter Zugriffsstatus aktiv ist. Wenn Sie auf den Namen eines Clients in einer Zeile klicken, werden alle Details zu diesem Client angezeigt.
    Web UI clients details Jaglion de.jpg

Siehe auch

Konfigurieren der ClientsAktualisieren SEP sesamSEP sesam Web UI

Copyright © SEP AG 1999-2024. Alle Rechte vorbehalten.
Jede Form der Reproduktion der Inhalte dieses Benutzerhandbuches, ganz oder in Teilen, ist nur mit der ausdrücklichen schriftlichen Erlaubnis der SEP AG gestattet. Bei der Erstellung dieses Benutzerhandbuches wurde mit größtmöglicher Sorgfalt gearbeitet, um korrekte und fehlerfreie Informationen bereit stellen zu können. Trotzdem kann die SEP AG keine Gewähr für die Richtigkeit der Inhalte dieses Benutzerhandbuches übernehmen.