4 4 3 Beefalo:Monitoring Laufwerke

From SEPsesam
Jump to: navigation, search
This page is a translated version of the page 4 4 3 Beefalo:Monitoring Drives and the translation is 100% complete.

Other languages:
Deutsch • ‎English
<<<Zurück
Prozesse
Benutzer Handbuch
Weiter>>>
Nachrichten Center


Laufwerke

Überwachung Laufwerke zeigt die Warteschlangen (Queues) der Laufwerke. Nach Auswahl aller (*) oder eines Laufwerks (Auswahl der jeweiligen Laufwerksnummer) und Betätigen des Buttons Aktualisieren listet SEP sesam die Informationen zu den Queues auf.

Die Queues werden vom sogenannten Queuemanager (QM) verwaltet. SEPuler und einige andere interne Prozesse senden ihre Aufgaben als Jobs an den Queuemanager, der die Ausführung koordiniert. Die Jobs werden entsprechend ihrer Priorität ausgeführt. Während der Konfiguration der Laufwerke werden die benötigten Queues von SEP sesam angelegt.

Der Queuemanager ermöglicht die Initialisierung von Queues, in die Jobs zur Ausführung gestellt werden können (submit), wobei immer nur so viele Jobs in Ausführung sein können, wie es das Joblimit der Queue angibt. Aufträge, deren Startzeit erreicht ist, die aber wegen dem Joblimit noch nicht laufen können, sind im Status pending. Weitere Informationen über Prioritäten und was mit Pending Aufträge passiert, finden Sie im SEPuler.

Monitoring drives Beefalo V2 de.jpg

Siehe auch

Monitoring und ReportingSEPuler - ein TerminkalenderLaufwerke


Copyright © SEP AG 1999-2020. Alle Rechte vorbehalten.

Jede Form der Reproduktion der Inhalte dieses Benutzerhandbuches, ganz oder in Teilen, ist nur mit der ausdrücklichen schriftlichen Erlaubnis der SEP AG gestattet. Bei der Erstellung dieses Benutzerhandbuches wurde mit größtmöglicher Sorgfalt gearbeitet, um korrekte und fehlerfreie Informationen bereit stellen zu können. Trotzdem kann die SEP AG keine Gewähr für die Richtigkeit der Inhalte dieses Benutzerhandbuches übernehmen.